Häufige Fragen und Antworten

Bitte beachten Sie die Betriebszeiten des Labors für die kommenden Feiertage:

Tag der Arbeit, 01. Mai: Labor offen. Wenn die Probe bis 10 Uhr im Labor ist, erhalten Sie das Ergebnis Ihres Testes noch am gleichen Tag. Wenn die Probe nach 10 Uhr im Labor ankommt, bekommen Sie Ihr Ergebnis erst am 02.05.2021.

Christi Himmelfahrt, 13. Mai Labor geschlossen, es finden keine Analysen statt.

Pfingstmontag, 24. Mai Labor geschlossen, es finden keine Analysen statt.


Wann ist mein Testergebnis verfügbar?

In der Regel spätestens am Abend des Werktags nach Abholung Ihrer Express Box.
Beispiel: Die Express Box wird am Donnerstag abgeholt. Das Ergebnis liegt bis Freitagabend vor.


Wie erfahre ich mein Testergebnis?

Zunächst registrieren Sie sich mit dem beiliegenden Registrierungskärtchen. Sobald das ärztliche Testergebnis vorliegt bekommen Sie eine E-mail Benachrichtigung. Über Ihren persönlichen Aktivierungscode und Ihr gewähltes Passwort können Sie dieses auf unserer Website einsehen und auf Wunsch ausdrucken. Bitte beachten: Ohne Registrierung können wir keinen Befund aussenden.


Was bedeutet ein negatives Testergebnis?

Ein negatives Testergebnis bedeutet, dass zum Zeitpunkt der Probenabnahme kein Virus nachweisbar war und Sie nicht akut an Covid-19 erkrankt waren.


Was bedeutet ein positives Testergebnis?

Ein positives Testergebnis bedeutet, dass bei Ihnen SARS-CoV-2 Viren nachweisbar sind.


Was muss ich bei einem positiven Testergebnis tun?

Bitte begeben Sie sich in Heim-Quarantäne für die Dauer von 14 Tagen. Dies gilt auch für die in Ihrem Haushalt lebenden Personen. Informieren Sie bei einer Infektion aktiv auch die Personen in Ihrer Umgebung und tragen Sie, wenn möglich, das Ergebnis in der Corona-App ein. Das für Sie zuständige Gesundheitsamt wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen um alles weitere zu besprechen.


Handelt es sich beim Express Box System um einen Schnelltest?

Nein. Es handelt sich um ein molekularbiologisches Verfahren (sog. RT-PCR), das derzeit der Goldstandard für den Nachweis oder den Ausschluss einer akuten Covid-19 Infektion ist. Dieser Test kann ausschliesslich in einem ärztlich geführten, medizinischen Labor durchgeführt werden. Unser Express Box System umfasst damit das Probenabnahmeset (Box) für die schnelle Selbstabnahme, einen gewährleisteten Kurierdienst (wahlweise) und unser medizinisches Labor.


Wer außer Ihnen bekommt das Testergebnis?

Das Testergebnis unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Im Falle eines positiven Testergebnisses sind allerdings alle medizinischen Labore dem Meldegesetz (Infektionsschutzgesetz §§ 6,7,8) verpflichtet. Dieses schreibt eine Mitteilung an Ihr zuständiges Gesundheitsamt unter Angabe des Namens und der Adresse vor.
Wenn Sie eine entsprechende Vereinbarung mit dem Arbeitgeber getroffen haben, kann das Testergebnis auch Ihrem zuständigen Betriebsarzt vertraulich mitgeteilt werden.


Ist die Probenentnahme durch Gurgeln so verlässlich wie die Abnahme mit Wattestäbchen?

Ja. Die Gleichwertigkeit der Rachenspülflüssigkeit (Gurgeln) wurde in unseren Laboren untersucht und erfolgreich nachgewiesen. Dies belegen auch internationale Studien.*
Gurgeln ist dabei einfacher in der Durchführung, standardisiert und im Gegensatz zur Abnahme mit Wattestäbchen schmerzfrei.


Ist die Probenabnahme durch Gurgeln sicher durchführbar?

Ja. Wegen der möglichen Ansteckung soll das Gurgeln am besten alleine zu Hause und nicht in Anwesenheit anderer Personen durchgeführt werden.


Wann sollte der Test durchgeführt werden?

  • Wenn Erkältungs- oder Grippesymptome bestehen und man Gewissheit darüber haben muss, ob eine Coronavirus Infektion vorliegt.
  • Wenn Kontakt mit einem Corona-Infizierten bestand.
  • Zum Ausschluss einer Ansteckung vor der Kontaktaufnahme mit hochgefährdeten Personen (Alten-/Pflegeheime, Kreissaal, chronisch Kranke etc.)
  • Zum Schutz innerbetrieblicher Bereiche.
  • Wenn Sie einen PCR Test für Ihre Reise benötigen?


Wie lange kann die Express Box benutzt werden?

Die Express Box kann bis 6 Monate nach ihrem Auslieferungsdatum benutzt werden. Damit ermöglichen wir den Einsatz über die Erkältungsperiode hinweg.


Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail.

Hotline: 08345- 952 7733
E-Mail: service@ingeniumdx.com


*

1. Wölfel et al. Virological assessment of hospitalized patients with COVID-2019. Nature 2020; 581, 465–469
2. Saito Met al. Gargle lavage as a safe and sensitive alternative to swab samples to diagnose COVID-19: a case report in Japan. Clin Infect Dis 2020 Apr 2. doi: 10.1093/cid/ciaa377
3. Guo W-Let al. Effect of throat washings on detection of 2019 novel coronavirus. Clin Infect Dis 2020 Apr 9. doi: 10.1093/cid/ciaa416
4. Lopez-Lopes GI et al. Throat wash as a source of SARS-CoV-2 RNA to monitor community spread of COVID-19.medRxiv preprint posted Aug 1, 2020. doi.org/10.1101/2020.07.29.20163998
5. Malecki M et al. Pharynx gargle samples are suitable for SARS-CoV-2 diagnostic use and save personal protective equipment and swabs. Infect Control & Hosp Epidemiol (2020), 1–2. doi:10.1017/ice.2020.229